Band- & CD-Kritik

KConcerto

ATS Records, Vertrieb: Extraplatte

Wie schon auf ihrem CD-Debüt „Moods" servieren Swantje Lampert (ss, ts) und Barbara Rektenwald (p) wieder ein charmant ins Ohr gehendes Jazzmenü mit leicht nostalgischem Touch. Diesmal geht es in fixer Quartettbesetzung mit Peter Strutzenberger (b) und Andy Winkler (dr) in die weite Welt: Nicht nur swingende Jazzgrooves, sondern auch Balkanklänge, Walzer, Lateinamerikanisches und Chansoneskes finden ihren Platz, wenn Drei Arabaer in Bad Goisern“ Station machen oder sich die Band, gemäß dem CD-Titel, „Auf nach Spitzbergen" macht. Stets ist die Musik von The FeMale Jazz Art melodiös und klar strukturiert und hat ihre besten Momente, wenn das Quartett ein wenig aus sich herausgeht, wie auf „Old Ship“.
Am 15. Juni ist das Duo Lampert/Rektenwald im Capperi in Graz, am 21. Juni das Quartett im Dakig/Gänserndorf zu hören.
(schu)

Zurück zur Referenzseite